Gewinnerin "DAS GROSSE BACKEN 2015"

Monika Triebenbacher

Deutschlands beste Hobbybäckerin 2015 und Dozentin für kreatives Backen, Monika Triebenbacher, wurde in der Tschechei geboren und lebt heute zusammen mit ihrer kleinen Familie im Benediktbeuren. Die Liebe zum Backen hat die 2-fache Mutter von ihrer eigenen Mutter Anna geerbt und das Erbe kann sich wirklich sehen lassen. Als Deutschlands beste Hobbybäckerin gewann sie 2015 die SAT.1 Show „Das große Backen“. Dort konnte sie mit ihren süßen Kreationen die Jury (und sicher auch das gesamte Team) begeistern. Die Begeisterung rund ums Backen ist das, was sie an andere Menschen weitergeben möchte.

Ihr Steckenpferd ist die Herstellung von Macarons. Hierzu unterrichtet sie bereits seit 2013 an der VHS. Ihre Leidenschaft für Macarons begründet Monika mit der Kreativität, die ihr dieses Gebäck gibt. Immer wieder neue köstliche Kreationen zu entwickeln und mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen neu zu kombinieren. Das ist es, was sie so fasziniert und worüber sie auch in Wort und Bild auf ihrem liebevoll gestalteten Blog berichtet.

Alle Referenten in der Übersicht